Gebetstage in Riffian

01.- 03. Mai 2024 Gebetstage mit 40-stündigem Gebet            

Liebe Pfarrgemeinde, liebe Wallfahrer mit Familien!

Vom 1. bis 3. Mai 2024 finden auch heuer wieder die Gebetstage in der Wallfahrtskirche „zu den Sieben Schmerzen Mariens“ in Riffian statt. In diesem Jahr hält Frau Veronika Weidner, außerordentliche Professorin für Fundamentaltheologie in der Theologischen Hochschule Brixen die Gebetsansprachen. Ausserdem gibt es im Widumanger am 01. Mai einen Pflanzentauschmarkt unter dem Motto: „Zu schade für den Kompost“. Wir bitten darum, uns übrige oder zu groß gewordene Pflanzen zur Verfügung zu stellen. Auch eine Verköstigung bieten wir an diesem Tag im Widumanger an.

PROGRAMM

Mittwoch, 1. Mai 2024

  6.00 Uhr  Frühmesse mit Aussetzung des Allerheiligsten
  7.00 Uhr  Messfeier - mit Pfarrei Gratsch
  8.00 Uhr  Läutmesse - mit Pfarrei Tall 
  9.00 Uhr  Festgottesdienst mit dem Kirchenchor; Gebetsansprache Veronika Weidner
10.30 Uhr  Hl. Messe
14.00 Uhr  Andacht mit Kirchenchor, Gebetsansprache Veronika Weidner, Eucharistischer Segen  
17.30 Uhr  Andacht mit Kirchenchor und Eucharistischer Segen  

 

Donnerstag, 2. Mai 2024

  6.00 Uhr   Wort-Gottes- Feier mit Aussetzung des Allerheiligsten mit Diakon Hermann Pirpamer
  8.00 Uhr   Läutmesse (unter Vorbehalt)
  9.00 Uhr   Festgottesdienst, mitgestaltet von Grundschulkindern und Lehrpersonal; Gebetsansprache Veronika Weidner 
14.00 Uhr   Andacht für Pilger und Senioren, mit Gebetsansprache Veronika Weidner; Eucharistischer Segen, mitgestaltet von der Riffianer Saitenmusig
17.30 Uhr   Andacht mit Eucharistischem Segen

 

Freitag, 3. Mai 2024

  6.00 Uhr  Wort-Gottes- Feier mit Aussetzung des Allerheiligsten mit Diakon Hermann Pirpamer
  8.00 Uhr  Läutmesse (unter Vorbehalt)
  9.00 Uhr  Festgottesdienst; Gebetsansprache Veronika Weidner
15.30 Uhr  Schlussandacht mit  Kirchenchor; Gebetsansprache Veronika Weidner; Eucharistischer Segen 

Der Pfarrgemeinderat ersucht auf das Benutzen des Autos am 1. Mai nach Möglichkeit zu verzichten, damit die Pilger in Ruhe und Besinnung zur Kirche gehen können.

 

Der Pfarrgemeinderat Riffian möchte Frau Veronika Weidner vorstellen, die heuer die Gebetsansprachen halten wird:

Geboren 1982 in München und aufgewachsen in Berlin, wo Veronika Weidner die Jesuitenschule Canisius -Kolleg besuchte. Anschließend studierte sie Philosophie, Politikwissenschaft, Altgriechisch und im Hauptfach Theologie in Freiburg im Breisgau, das sie 2008 mit dem Diplom abschloss.

Während ihres Studiums engagierte sie sich u.a. in der Hochschulgemeinde und in der sozial-caritativen Arbeit mit Wohnungslosen. Nach dem Studium entschied sie sich zunächst für den Weg in die Praxis der Bildungsarbeit. Ihre berufliche Tätigkeit begann sie als Leiterin von Besinnungstagen für Schulklassen (Schulpastorales Zentrum Fürstenried, München) und als theologische Bildungsreferentin (Kardinal-Döpfner-Haus Freising, heutige Domberg-Akademie).

2013-2017 promovierte sie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München an der Katholisch-Theologischen Fakultät und lehrte und forschte dort einige Jahre. Nach einem einjährigen Zwischenstopp in Paderborn an der dortigen Theologischen Fakultät sowie Universität Paderborn ist sie seit 1. Oktober 2023 als außerordentliche Professorin für Fundamentaltheologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Brixen beschäftigt.

Frau Veronika Weidner kannte Südtirol bislang nur von Fotos und von einer früheren Urlaubsreise. Doch nun erkundet sie dies wunderschöne Land immer mehr und freut sich im Mai in Riffian zu sein.


Kirchenjahr 2024

  • 30.05.2024 19:00 Messfeier in Vernuer
  • 01.06.2024 19:00 Wortgottesfeier
  • 02.06.2024 10:00 Fronleichnam, Hochfest mit Kirchenchor und Musikkapelle
  • 03.06.2024 19:30 Vernuer Messfeier